Schafstall Bad Essen
    Herzlich Willkommen

 

   Bild: Luisa Dahmen

Hinweis

Sanierungsarbeiten

Aktuell finden im Schafstall Sanierungsarbeiten statt. Bis zum geplanten Osterkonzert am 5. April 2021 werden die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein.

 

  www.eler.niedersachsen.de

 

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme

"Sanierungsarbeiten Schafstall Bad Essen"


Das Projekt trägt zur Innenentwicklung durch die Nachnutzung der vorhandenen Bausubstanz in Ortinnenlage von Bad Esssen bei. 

Durch fortlaufende Veranstaltungen, wie Ausstellungen, Konzerte, Theater, Vorträge liegt eine regelmäßige multifunktionale Nutzung vor.
Die Besucher und Touristen kommen insbesondere aus dem Altkreis Wittlage und den angrenzenden Kommunen bis nach Osnabrück. 

Durch die Sanierungsarbeiten am Schafstall Bad Essen können die fortlaufende Veranstaltungen auch in der Zukunft weiter durchgeführt werden.

   Bild: Elisabeth Mardorf

News

Übergabe von Fördergeldern


Die Gemeinde Bad Essen und die Stiftung der Sparkasse im Landkreis Osnabrück unterstützen die Sanierungsarbeiten im Schafstall finanziell.

Die Übergabe der Fördergelder fand unter Einhaltung der Abstandsregeln vor dem Schafstall statt. 

Lesen Sie mehr...

 

   Bild: Luisa Dahmen

Mitteilung vom Vorstand

Mitgliederversammlung wird verschoben


Die für Ende November 2020 geplante Mitgliederversammlung des Kunst- und Museumskreises Bad Essen e.V. wird wird soweit die Corona-Auflagen es zulassen auf Ende Frühjahr 2021 verschoben.

Lesen Sie mehr...

    Bild: Reinhard Scholtissek

Ausstellungen

Die erste Ausstellungseröffnung im Jahr 2021 findet wegen Corona-Auflagen erst am 7. Mai 2021 statt.

Lutz E. Felsmann, Informelle Malerei
Jürgen Moldenhauer, Stahlskulpturen

"Retrospektive 2014-2020"

Reinhard Scholtissek
 
Offene Ausstellungseröffnung:
Samstag, 21.11.2020, 15:00 bis 18:00 Uhr
unter Corona-Bedingungen

Die geplante Ausstellungeröffnung im März 2021 wird verschoben auf den 6. August 2021
 
Verschoben auf August 2021
 

   Bild von Gordon Johnson auf Pixabay 

COVID-19 Hygienehinweise 

Liebe Besucher,

wir bitten Sie folgende Hygienehinweise zu zu beachten: 

  1. Bitte erscheinen Sie nur gesund
  2. Die Besucherzahl ist beschränkt.
    Wir bitten Sie daher um Verständnis für mögliche Wartezeiten
  3. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz
  4. Bitte nutzen Sie das zur Verfügung stehende Desinfektionsmittel am Eingang
  5. Bitte halten Sie 1,50 m Abstand zu Personen, die nicht Ihrem Haushalt angehören

Vielen Dank für Ihre Treue und Solidarität!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bleiben Sie gesund!


Der Bad Essener Kunst- und Museumskreis e.V. wird auch im laufenden Jahr 2020 insbesondere durch die anstehenden Sanierungsarbeiten immer wieder auf finanzielle Unterstützung angewiesen sein.

Wir bitten in diesem Zusammenhang um eine Spende

auf das Konto: Kunst- und Museumkreis Bad Essen e.V.
IBAN: DE 51 2655 0105 0002 0421 90
BIC: NOLADE22XXX
Verwendungszweck: Spende

Herzlichen Dank sagt der Vorstand des Kunst- und Museumskreises Bad Essen e.V.