Schafstall Bad Essen
    Herzlich Willkommen

 

    Bild: Reinhard Scholtissek

Ausstellung

"Retrospektive 2014-2020"

Reinhard Scholtissek, Ostercappeln

Aus grafischen Lineamenten, Spiralen, Kreisen entstehen die Formen, mit Farbe daraus auch Flächen. Durch Prägung und Assemblage aber entstehen die charakteristischen Tiefen und Texturen. So sind Reinhard Scholtisseks Bilder nicht alleine Bilder von Räumen, sondern solche, deren Reliefcharakter die Unterscheidbarkeit von Bildträger und Motiv verschwimmen lässt - Bilder die dem Betrachter von Ihrer eigenen Materialität und Räumlichkeit erzählen, und dies im Dialog mit architektonischen Räumen. 

Ausstellungseröffnung:
06.08.21, 20:00 Uhr

Ausstellungsdauer
07.08.21 - 19.09.21

Öffnungszeiten: 
donnerstags bis samstags
15:00 - 18:00 Uhr
sonntags
14:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie die allgemeinen
Hygiene- und Abstandsregeln

    Bild: zeitgeisty

Konzert

zeitgeisty: be part of THRILL and OVERKILL 1979-1989

Mit zeitgeisty in den Flow der Epoche 1979-1989 eintauchen. Die Idee von zeitgeisty geht auf die Vorstellung eines Wurmlochs zurück, durch das man in eine andere Zeit reisen kann. zeitgeisty ist Lesung und Livemusik, mit unterhaltsamer Moderation und visuellen Gestaltungselementen.

Bitte beachten Sie die allgemeinen

Hygiene- und Abstandsregeln
 
Samstag, 18.09.21, 20:00 Uhr 
Einlass ab 19:00 Uhr
im Schafstall
 
Eintritt:
AK: 15€ (erm.: 10€)
VVK: 10€ (erm.: 5€)


Karten im Vorverkauf in der Tourist-Info Bad Essen (05472/94920)

Begrenzte Ticketanzahl!

 

    Bild: nathow & geppert

Ausstellung

"Edle Häuser und andere Raritäten"

Dieter Zirkel, Wagenfeld

Dieter Zirkel hat auf Anregung seines Galerist Hans-Gerd Tantius eine Serie gestaltet, in der prachtvoll restaurierte Landschlösser aus dem Raum Minden-Lübbecke und umzu und allerlei marginale Zerstörungen, Schönheiten und Reste des vor Jahrhunderten allbeherrschenden Moores dargestellt sind.
Ergänzt wird diese Reihe durch mittel- und großformatige Palimpseste Zirkels, um in anschaulicher Weise die Vermählung der informellen mit der gegenständlichen Malerei zu dokumentieren.
Dazu ausgestellt werden Malgründe, Malerei auf besonderem Grund, verknüpft mit der Frage zur finalen Ästhetik: Gibt es im binären Zeitalter Gründe zu malen?

Ausstellungseröffnung:
01.10.21, 20:00 Uhr

Ausstellungsdauer
02.10.21 - 07.11.21

Öffnungszeiten: 
donnerstags bis samstags
15:00 - 18:00 Uhr
sonntags
14:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie die allgemeinen
Hygiene- und Abstandsregeln

   Bild: Luisa Dahmen

Mitteilung vom Vorstand

Ab 28. Mai 2021, 15:00 Uhr wieder geöffnet!


Da die Inzidenzzahlen im Landkreis Osnabrück unter 50 liegen, freut sich der Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V., nach der Coronabedingten Schließung jetzt den Schafstall für Besucher wieder ab Freitag den 28. Mai 2021 um 15.00 Uhr öffnen zu können.

Einlass in den Schafstall wird nur unter Einhaltung der Hygienehinweise gewährt.

Im Rahmen des Zutritts in den Schafstall ist der Kunst- und Museumskreis angewiesen, personenbezogene Daten der besuchenden Personen in einer Liste zu erheben oder die luca-App über den vorhandenen QR-Code vom Besucher anzuwenden zu lassen.


Wir, der Vorstand des Kunst- und Museumskreises, freuen uns auf die Besucher im Schafstall.

 

  www.eler.niedersachsen.de

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme

"Sanierungsarbeiten Schafstall Bad Essen"


Das Projekt trägt zur Innenentwicklung durch die Nachnutzung der vorhandenen Bausubstanz in Ortinnenlage von Bad Esssen bei. 

Durch fortlaufende Veranstaltungen, wie Ausstellungen, Konzerte, Theater, Vorträge liegt eine regelmäßige multifunktionale Nutzung vor.
Die Besucher und Touristen kommen insbesondere aus dem Altkreis Wittlage und den angrenzenden Kommunen bis nach Osnabrück. 

Durch die Sanierungsarbeiten am Schafstall Bad Essen können die fortlaufende Veranstaltungen auch in der Zukunft weiter durchgeführt werden.


Der Bad Essener Kunst- und Museumskreis e.V. wird auch im laufenden Jahr insbesondere durch die anstehenden Sanierungsarbeiten immer wieder auf finanzielle Unterstützung angewiesen sein.

Wir bitten in diesem Zusammenhang um eine Spende

auf das Konto: Kunst- und Museumkreis Bad Essen e.V.
IBAN: DE 51 2655 0105 0002 0421 90
BIC: NOLADE22XXX
Verwendungszweck: Spende

Herzlichen Dank sagt der Vorstand des Kunst- und Museumskreises Bad Essen e.V.